Einfach / Sympatisch / zuverlässig

Kostenloser Versand Innerhalb Deutschlands

Tägliche Umgang mit der Brille

Umgang im Alltag

Im alltäglichen Leben sollten einige Regeln zum Umgang mit der Brille beachtet werden, damit diese lange hält und nicht beschädigt wird.

Wichtig ist es, die Brille nicht direkt auf den Gläsern abzulegen, sondern z. B. bei zusammengeklappter Brille auf den Bügeln. Die Brille sollte an einem festen Ort abgelegt werden, an dem sie problemlos wiedergefunden werden kann.

Keinesfalls sollte sie auf einem Stuhl, einem Sofa, einem Bett oder anderem Ort abgelegt werden, auf den sich versehentlich jemand setzen könnte. Auf- und abgesetzt werden sollte die Brille mit beiden Händen, um ein Verbiegen zu vermeiden.

Brillenetui und Brillenkoffer

Ideal ist die Aufbewahrung der Brille in einem harten Brillenetui. Beachtet werden muss jedoch, dass das Etui passt und nicht zu klein ist, da sonst das Brillengestell verbiegen kann.

Ideal für mehrere Brillen sind die Brillenkoffer. Hier können Sie die Brillen sicher und staubfrei aufbewahren,. Es gibt elegante Brillenkoffer aus Holz oder funktionelle aus Aluminium. Diese haben offt einen Klrsicht-deckel, so dass Sie die Brillen bereits von aussen sehen.

Beschädigung durch extreme Temperaturen

Durch zu hohe Temperaturen kann die Brille ebenfalls beschädigt werden. Insbesondere kann sich die Form der Brille verziehen. Saunabesuche mit der Brille sollten  vermieden werden.

Bei heißen Temperaturen im Sommer ist die Ablage auf dem Armaturenbrett im Auto für die Brille schädlich.Nasenpads oder Gummi-Bügelenden vergilben mit der Zeit oder werden porös.

Auch starke Kälte kann zu Schäden der Brille führen, daher sollte sie auch im kalten Winter nicht z. B. im Auto liegengelassen werden.

Loading...